Green-Smoothie Detox

INTENSIVE REINIGUNG, REGENERATION & AUFÜLLEN LEEHRER DEPOTS

Das Wunder des Pflanzengrüns in unserer Ernährung

Nach Meinung vieler Experten herrscht Mangel auf vollen Tellern. Während der Vitalstoffbedarf des Menschen durch die Anforderungen der modernen Lebensweise stetig steigt, enthalten unsere Lebensmittel immer weniger Vitalstoffe. Die Folge: Bis zu zwei Drittel der Bevölkerung hierzulande leiden an Vitalstoffmangel, der erst zu verminderter Leistungsfähigkeit und einem geschwächten Immunsystem führen und später Auslöser zahlreicher Krankheiten sein kann.

Glücklicherweise stellt uns die Natur eine Lebensmittelkategorie zur Verfügung, von der beinahe im Überfluss vorhanden ist und die über eine hohe Vitalstoffdichte verfügt: das Pflanzengrün. Es enthält neben dieser Fülle an Antioxidanzien, sekundären Pflanzenstoffen die unser Immunsystem so wunderbar fit halten, jede Menge essenziellen Aminosäuren, aber so gut wie kein Fett und nur wenige Kohlenhydrate.

Aber den größten Gesundheitswert im Pflanzengrün bietet das reichlich darin enthaltene Chlorophyll. Es wirkt darmreinigend, indem es Giftstoffe an sich bindet und somit ausleitet, drängt schlechte Bakterien zurück und trägt so zu einem gesunden Darmklima bei.

Viel Grün! Feel Good!

Für die meisten Menschen sind Wildkräuter “Unkraut”, doch viele von ihnen sind auch als Arznei- und Heilpflanze in Gebrauch. Sie enthalten weit mehr Nährstoffe, Mineralstoffe, Spurenelemente und Vitamine als Gartensalat – erst recht, wenn der aus dem Treibhaus stammt.
Frische Wildkräuter sind also die optimale Basis für einen grünen Smoothie, dieses supergesunde Mixgetränk aus Obst und grünen Blatt-Salaten/Blattgrün der Pflanzen, das über die Rohkostszene bekannt geworden ist.

Loslassen und genießen!

Der Grüne Smoothies ist reich an Mineralstoffen und Chlorophyll. Beides kann helfen den bekanntesten Krisen (Kopfschmerzen, Migräne, Kreislaufprobleme) entgegen zu wirken oder diese zu lindern.

 

Lesen Sie mehr...

Chlorophyll

Chlorophyll färbt die Pflanzen grün und entsteht durch einen komplexen chemischen Prozess in dem Sonnenlicht auf die Pflanze einwirkt. Mithilfe der Photosynthese wandelt Chlorophyll Licht in Kohlenhydrate um und versorgt so die Pflanze mit Wachstumsenergie. Energie, die auch uns Menschen zugutekommt, wenn wir Blattgrün zu uns nehmen. Eine wunderbar leichte und wohlschmeckende Variante bieten hier die grünen Smoothies.

Wirkung auf den Körper

Wussten Sie schon, dass...

Chlorophyll Krebszellen abtöten kann?
Chlorophyll auch in größeren Mengen keinerlei Auswirkungen/Nebenwirkungen auf den Menschen hat?
Chlorophyll in der Lage ist, krebserregende Stoffe, die etwa in Zigaretten, gebratenem Fleisch oder Schimmelpilzen vorkommen, wirksam zu neutralisieren?
Chlorophyll dem menschlichen Blutfarbstoff Hämoglobin ähnlich ist, mit dem Unterschied dass es anstelle von Eisen Magnesium an sich bindet?
Chlorophyll hilft die Sauerstoffaufnahme zu erhöhen?
Chlorophyll die Herzfunktion und das gesamte Blutsystem verbessert?
Chlorophyll als natürlicher Entgifter wirkt, da es in der Lage ist Schwermetalle wie Blei und Quecksilber an sich zu binden und so aus dem Körper ausleitet?
Chlorophyll ein natürlicher Atemerfrischer ist und den Körper deodoriert?
Chlorophyll die bekannten Fastenkrisen lindern oder sogar abwenden kann?
Stärkung der Selbstheilungskräfte
Geben Sie Ihrem Körper täglich was er braucht, um gesund und fit zu sein!
Gesundheit für die ganze Familie: Egal ob Jung oder Alt, nie war es so leicht täglich frische Lebensenergie zu tanken – ohne dabei die Ernährung grundlegend umstellen zu müssen.

Wer täglich grüne Smoothies trinkt fördert sein Wohlbefinden, stärkt die Abwehr und aktiviert Selbstheilungskräfte!

 

Wirkung auf die Seele

Fasten - ein Weg, wieder zu sich SELBST zu finden, sich neu zu orientieren, sich von Unnötigem zu befreien.

Jeder von uns ist vielen Einflüssen ausgesetzt. Sei es im Beruf oder privat, durch uns selbst oder durch unsere Umwelt, wir werden immer gefordert. Ständig sind wir äußeren Reizen ausgesetzt und werden mit Informationen überflutet. Fastenzeit bedeutet STOP zu sagen, sich freiwillig zurücknehmen, um Ruhe einkehren zu lassen, in sich zu gehen.

Je mehr Ablenkungen wegfallen, umso ruhiger werden wir.
Der Weg zu uns selbst wird langsam wieder frei, wir öffnen uns nach innen. Dabei können sich viele "Verhärtungen und Knoten" - körperlich, geistig und seelisch - lösen.

Betreut werden Sie von Frau Hemmerlein-Kohlmünzer.
Ärztlich geprüfte Fastenleiterin, Gesundheitsberaterin und Kräuterpädagogin

waiting