Kräuterwandern

WILDE KRÄUTER ENTDECKEN, KENNENLERNEN UND VERWENDEN

Als Speisekammer dient uns die Wiese, der Wegrand, das Bachufer ...

Gemeinsam entdecken wir Heilpflanzen und wertvolle Kräuter, die sowohl Beschwerden lindern, als auch unsere BIO-Kräuterküche verfeinern.

Wir erfahren vieles über die Kräuterschätze der Natur und bekommen wertvolle Anregungen für unsere Hausapotheke.

Wir entdecken Kräuter an den verschiedensten Standorten - sonnig und warm - schattig und kühl - auf dunklem und lockerem Boden - oder auf lehmig und hartem Untergrund - lieben die Kräuter trockenen oder harten Boden - benötigen sie feuchte oder morastige Umgebung? Stehen die Kräuter in Gruppen oder bevorzugen sie ein Dasein als Einzelgänger?

Wir sammeln und bestimmen seltene und bekannte Kräuter des Bayerischen Waldes und lernen mehr über deren Verwendung und Wirkungsweise. Als wohlschmeckendes Gewürz in der Kräuterküche, als anregender Tee, als Tee bei Erkältungskrankheiten, als Stimulanz für das Immunsystem, als Heilmittel bei Verbrennungen - Kräuter können viel mehr, als sich viele von uns nur annähernd vorstellen können.

Beobachten heißt offen und interessiert für die Natur und deren Schätze zu sein.

Begleiten Sie uns bei:

  • Wildkräuterwanderungen auf Bestellung und bei Ihrem Urlaubsaufenthalt.
  • Wildkräuterseminaren nach Jahresplan
  • Wildkräuterwochenenden z. B. Kräuterwellness oder Basenküche mit Kräutern.
  • Kochkursen mit Wildkräutern und Wildfrüchten nach Jahresplan
  • Kräuterkosmetikkursen nach Anmeldung auch kl Gruppen
  • Anleitungen für selbst gemachte Schmankerl bei unsern Kursen
    (Kräuteressig, Kräuter-Öle, Liköre, Schnäpse, Salben, etc.)

ENTSPANNEN beim Wandern, FREUDE beim Sammeln der Kräuter und bei der Zubereitung der Speisen und GENUSS beim Verzehr.

Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
Vergrößern
waiting